Elektrotechnik Baumann GmbH

Wissenswertes

Neu! ...im Trend:

... die Hochtemperatur-Luft/Wasser-Wärmepumpe ... Energie sparen, umweltfreundlich heizen ... und den Fachbetrieb für die entsprechende Installation haben Sie hier bereits gefunden ...

 

Photovoltaikanlagen

Jedes Dach hat eine Sonnenseite...
...profitieren Sie von ihr! Sonnenenergie ist umweltfreundlich und nahezu unbegrenzt vorhanden. Mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach können Sie Ihren eigenen Solarstrom erzeugen und diesen entweder in das örtliche Energieversorgungsnetz einspeisen oder selbst nutzen. Möchten Sie wissen, ob sich auch Ihr Dach für eine Photovoltaikanlage eignet? Gern beraten wir Sie - Rufen Sie uns an oder senden eine E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren. Von der Beratung bis zur Planung und Installation Ihrer Photovoltaikanlage finden Sie in uns einen kompetenten Partner.

Wärmepumpen

Sie liegt voll im Trend ... die Wärmepumpe ist kostengünstig und umweltfreundlich.

Erfahren Sie anhand der Dimplex Wärmepumpen mehr ...

Diese nutzt für die Außen- und Innenaufstellung die Außenluft als Energiequelle. Sogar bei Temperaturen bis -20°C entzieht die Wärmepumpe der Luft noch Heizenergie. Die wirtschaftliche Nutzung: vier Funktionseinheiten wirken zusammen, um die aus der Umwelt entnommene Wärme auf ein höheres Temperaturniveau zu heben:

    • Verdampfer, Verflüssiger, Expansionsventil und Verdichter.
    • Heizungs-Wärmepumpen übertragen die in einem Verdampfer gewonnene Wärme aus der Umwelt auf ein Kältemittel.
    • Dieses wird mit einem Verdichter auf einen höheren Druck gebracht. Durch die Verdichtung steigt die Temperatur des Kältemittels.
    • In einem Wärmetauscher wird die Wärme auf das Heizungswasser übertragen
    • Im Expansionsventil wird das Arbeitsmedium entspannt und kühlt sich dadurch ab.

Von vier Kilowattstunden Heizwärme brauchen Sie nur eine Kilowattstunde zu bezahlen - bis zu drei Kilowattstunden liefert Ihnen die Umwelt.